6. Dezember: Nikolaustag!

Am Donnerstagmorgen waren alle Waldkinder mächtig gespannt: Kommt der Nikolaus wirklich??? Sehr erleichtert waren sie, als sie dann das Glockengeläut, welches den Nikolaus alljährlich ankündigt hörten. Am Bauwagenplatz zitierte er das Gedicht „Von draus vom Walde komm ich her“, und die Kinder sangen für Ihn das Lied „Lasst uns froh und munter sein“. Kein Kind musste vor dem Mann in seinem schönen roten Gewand Angst haben. Einfühlsam hatte er jedem Kind etwas Persönliches zu sagen und überreichte natürlich Geschenke. Auch die Erzieherinnen waren im letzten Jahr überaus brav gewesen und wurden mit Geschenken belohnt! Bevor der Nikolaus von Dannen zog, wurde ihm eine von den Kindern gebastelte Aufmerksamkeit geschenkt. Herzlichen Dank lieber Nikolaus für den Besuch, der jedes Jahr für die Kinder ein ganz besonderes Erlebnis ist!!!

Zurück

Entdecken

files/theme/content_images/content_icon_love.pngDer Verein

Der Waldkindergarten Althütte e.V. ist
ein gemeinnütziger Verein, der seit...

weiterlesen....

files/theme/content_images/content_icon_idea.pngDer Waldkindergarten

Die Waldkinder verbringen den größten
Teil des Kindergartentages in der...

weiterlesen...

files/theme/content_images/content_icon_love.pngDie Waldspielgruppe

Im Frühjahr 2013 hatte Ulli die Idee,
eine Waldspielgruppe für Kinder...

weiterlesen...